Den Sommer im Allgäu genießen!

-Radfahren, Wandern, Joggen, Baden,...-

Wenn der Schnee sich in die Alpen zurückzieht, Schneeglöckchen und Löwenzahn die ersten Blüten zeigen, dann ist es wieder soweit: Die Natur erwacht langsam aus ihrem Winterschlaf.

 

Zeit für das Allgäu!

Das Hotel Nesselwanger Hof liegt mitten in der Urlaubs- und Gesundheitsregion Allgäu. Als eines der ersten Wandergebiete am Rande der Alpen ist das Gebiet nicht nur viele Gäste sondern auch für Einheimische ein beliebtes Ausflugsziel. Beim Wandern oder Mountainbiken auf die Alpspitze, bei rasanter Fahrt mit der Sommerrodelbahn oder beim Radfahren über die sanfte Voralpenlandschaft. Hier lernen Sie die Allgäuer, deren Sitten und Bräuche kennen.

Landschaftlich wird das Allgäu von Bergen, Hügeln, saftigen Wiesen und grasenden Milchkühen geprägt. Die einzigartige Natur mit den frischen Seen und Gebirgsbächen und dem Schloss Neuschwanstein verzauberte nicht nur Könige.

Das Allgäu Wallfahrtskirche Maria Trost
Wandern Ge(h)-zeiten -Besinnungsweg-
Radfahren / Ausflugsradler Golf spielen
Mountainbiken Viehscheid
Premiumradweg Bodensee-Königssee ABC-Erlebnisbad
Sommerrodelbahn Nordic-Walking
Klettergarten Baden
Wasserfallweg Schloss Neuschwanstein
Weitere Ausflugsziele finden Sie auf www.allgaeu.info und www.ausflugsziel-allgaeu.de

Wandern rund um die Alpspitze.

Die Alpspitze ist einer der bekanntesten Gipel im Allgäu und der Lieblingsberg der Ostallgäuer. Dem Gebirgszug der Alpen etwas vorgelagert bietet er auf 1600 Metern eine gute Fernsicht mit fantastischem Weitblick in alle Himmelsrichtungen, ins Flachland wie in die Bergwelt ringsum.

Ihre Wanderungen rund um die Alpspitze können Sie bequem ab dem Nesselwanger Hof beginnen. Von kinderleicht bis ganz schön anstrengend:

Tal-Wandern entlang von Seen und Bächen,
Voralpen-Wandern in mittlerer Höhenlage,
Alpin-Wandern mit Gipfelglück bei herrlichem Ausblick.
 
Genießen Sie den Geruch der Wiesen und die frische Bergluft auf Ihrem Wege zum Gipfel. Begleitet von Kuhglockengebimmel ziehen sich die Viehweiden bis unterhalb der Bergspitze. An einem windgeschütztem Plätzchen machen Sie es sich gemütlich und genießen die Brotzeit aus Ihrem Rucksack.
 

Die Radregion Allgäu

Radfahren / Ausflugsradler / Mountainbiking / Bodensee-Königssee-Radweg

Sportlich aktiv? Romantischer Genussradler? Gemütlich mit Familie oder Partner?

Steigen Sie auf ihr Rad und los geht´s!

Direkt am Hotel Nesselwanger Hof führt der Premiumradweg Bodensee-Königseeradweg vorbei.

Die Region um die Region Allgäu empfiehlt sich für abwechslungsreiche Radtouren. Man fährt durch weite, teilweise autofreie Täler, über sanft geschwungene Hügel oder steilen, alpinen Pisten. So kann jeder Biker aus mehr als 150 Kilometer markierten Bergrouten und 175 Kilometer Radwanderstrecken seine Tour aussuchen.

Selbstverständlich können Sie Ihr Rad kostenlos bei uns abstellen.

Möchten Sie Ihren "Drahtesel" zu Hause lassen? Fragen Sie bei uns an. Über unseren Verleihshop können wir Ihnen Fahrräder, Mountainbikes bis hin zu Elektobikes einschließlich der Ausrüstung anbieten.

Ausflugsradler

Radeln Sie entlang von Wiesen, Seen, Bächen und vor der imposanten Kulisse der bayerischen Alpen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Die sanfte Voralpenlandschaft mit der vielfälltigen Natur lädt hervorragend zum Radfahren ein.

Starten Sie Ihren Ausflug bequem am Hotel. Die Routen für Ihre Ausflüge sind bestens ausgeschildert und übersichtlich in Karten dargestellt.

Gerne statten wir Sie mit Radkarten aus.

Rund um den Grüntensee: Nesselwanger Hof - Wertachmühle - Oy/Mittelberg - Wertach - Nesselwanger Hof (Länge ca. 26,4 km)

Rückholzer Runde: Nesselwanger Hof - Rückholz - Schwarzenbach - Kögelweiher - Rindegg - Nesselwanger Hof (Länge ca. 19,8 km)

Südliche Wertachtalrunde: Nesselwanger Hof - Römerbrücke - Wildberg - Wertachhalde - Wald - Rückholz - Nesselwanger Hof (Länge ca. 34 km)

Mountainbiking

Gut gestärkt geht es nach dem Frühstück direkt vom Hotel los!

Über zunächst noch asphaltierte Strecken wird der Puls langsam schneller. Vorbei an den Bergwiesen, Gebirgsbächen und Weidevieh geht es über kiesige Wege in das hochalpine Gelände der Allgäuer Alpen.

Die Berghütten und Bänke entlang der Strecken sind willkommene Plätze den Blick auf die herrliche Voralpenlandschaft zu richten und sich bei einer Brotzeit für die Anstrengungen zu entlohnen.

Nach einen Schluck aus der Trinkflasche vor dem rasanten Downhill geht es zurück zum Hotel.
Balance-Akt auf der Alpspitze

Die beliebtesten Mountainbiketouren rund um Nesselwang sind:

Rund um Edelsberg und Alpspitze: Nesselwanger Hof - Haslacher Alm - Stubental Alm - Vilstal - Röfleuten- Nesselwanger Hof, mittelschwer, 24,5 km, 880 m Höhendifferenz

Alpspitze über Engelburgweg: Nesselwanger Hof - Bergstation Alpspitzbahn - Alpspitzsattel - Anschluß zur Dinserhütte - Nesselwanger Hof, mittelschwer, 11 km, 650 m Höhendifferenz

Pfrontener Marathon: Nesselwanger Hof - Kappel - Kappeler Alpe - Vilstal - Bärenmoosalpe - Achtal - Breitenberg - Pfronten - Nesselwanger Hof, schwer, 53 km, 1900 m Höhendifferenz

 

Bodensee - Königssee - Radweg

Die Alpen stets im Blick führt der vom ADFC-zertifizierte Premiumradweg von Lindau am Bodensee bis zum Königsse nach Berchtesgaden. Auf den insgesamt 450 km kommen Sie auch direkt am Hotel hier in Nesselwang vorbei.

Schauen Sie doch bei Ihrer Reiseroute durch das Allgäu bei uns rein und machen Sie Rast im Hotel Nesselwanger Hof. Wir stellen Ihr Fahrrad kostenlos in der Garage ab. Entspannen Sie nach der anstrengenden Etappe im Ruheraum oder im Schwimmbad und umgeben Sie sich mit der wohligen Wärme in der Sauna oder im Dampfbad.

Von Nesselwang aus haben Sie die Möglichkeit mit der Bahn Etappen bequem abzukürzen. Der Bahnhof in Nesselwang ist ca. 1 km vom Hotel entfernt.

Sommerrodelbahn

Belohnen Sie sich nach der Wanderung und steigen Sie ein in die längste Sommerrodelbahn im Allgäu (nur 500 m vom Nesselwanger Hof). Oder nach Schwangau am Fuße vom Schloss Neuschwanstein.

Bei rasanter Fahrt geht`s runter ins Tal.

Das ist nicht nur für Kids und Teenis ein Abenteuer sondern auch für jeden Erwachsenen ein unvergessliches Erlebnis.

Mit der KÖNIGSCARD selbstverständlich kostenlos.

Schloss Neuschwanstein / Beliebte Sehenswürdigkeiten

Hoch über der rauschenden Pöllat erschuf der "Märchen" - König Ludwig von 1869 bis zu seinem Tode im Jahr 1886 das Gesamtkunstwerk Neuschwanstein.

Das Schloss wurde im Stil einer mitteralterlichen Ritterburg des 12. Jahrhunderts erbaut, konnte jedoch infolge des frühen Todes Ludwigs II. nicht vollendet werden.

Besuchen Sie das prunkvolle Traumschloss von König Ludwig bei Füssen (ca. 20 Fahrminuten vom Nesselwanger Hof).

Wasserfallweg

Der Wasserfallweg ist ein absoluter Geheimtipp für den trittsicheren Wanderer. Die Wanderung können Sie ab dem Hotel beginnen. Vom Parkplatz der Alpspitz-Talstation geht`s entlang des Gebirgsbaches.

Schon der unterste Gewässergumpen ist für Kinder ein unvergessener Abenteuerspielplatz und lädt auch Erwachsene zu einem kühlen Fußbad ein. Beim Aufstieg werden Sie des öfteren stehen bleiben und die Sicht genießen.

Über Treppen und Pfade führt der Weg dann bis zur Wasserfallkrone. Von hier blickt man ca. 50 m in die Tiefe.

Anschließend können Sie den Weg bis zur Alpspitze fortsetzen oder ab der Mittelstation die Bahn benutzen.

Mit Ihrer KÖNIGSCARD selbstverständlich kostenlos.

Klettergarten -Waldseilgarten Höllschlucht und Grüntensee-

Der Hochseilgarten liegt direkt am Ufer des Grüntensee. Kinder können bereits ab 6 Jahren klettern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Direkt neben dem Kletterwald liegen das Café-Restaurant „Seehaus“, der Badestrand mit Liegewiese und der Bootsverleih und sorgen so für den perfekten Familienausflug.

Der Waldseilgarten Höllschlucht ist ein Hochseilgarten mit vielen Seilrutschen über den Wildbach. Ideal für Familien! Vorkenntnisse nicht erforderlich! Ausrüstung wird gestellt!  Die Waldseilgarten Höllschlucht und Grüntensee liegen ca. 5 Fahrminuten vom Nesselwanger Hof entfernt und können auch bequem zu Fuss erreicht werden.

Wallfahrtskirche Maria Trost

Die Wallfahrtskirche bei Maria Trost erreichen Sie ab dem Parkplatz von der Alpspitz-Talstation oder auch direkt ab dem Nesselwanger Hof. Von hier aus geht`s über den wildromantischen Kalvarienbergweg mit den vierzehn Kreuzwegstationen zur Kirche. Einzigartig inmitten einer kleinen Tannenlichtung liegt in schweigender Waldeinsamkeit eine von religöser Innigkeit umwehte fromme Kultstätte. Die Wallfahrtskirche Maria Trost.

Gehzeitenweg

Der Nesselwanger Weg um Zeit und Werte zu erfahren. Der Weg am Ortsrand von Nesselwang ist leicht und für jede Altersschicht ab dem Hotel zu begehen. Die Stationen erschließen die Werte "Zeit für mich, "Zeit für andere", "Zeit für Gott, "Zeit für die Schöpfung" und "Die Zeit läuft weiter". Die Gehzeit beträgt je nach Verweildauer an den Stationen ca. 1-2 Stunden. Schauen Sie sich die Karte an.

Golf

Golfen vor der prächtigen Alpenkulisse.
Eingebettet inmitten der hügeligen Voralpenlandschaft liegt die Golfanlage Alpenseehof in Nesselwang. Die Anlage ist ausgestattet mit anspruchsvollen Breaks und interessanten Lochpositionen. An der Driving-Range können Sie Ihre Abschläge verfeinern und dabei die Allgäuer Landschaft genießen. Mit der angegliederten Golfschule stehen Ihnen Schnuppertraining -mit der KÖNIGSCARD kostenlos-, verschiedene Technikkurse und individuelle Trainingsstunden zur Verfügung. Golfen mit herrlichem Ausblick. Zögern Sie nicht und buchen Sie noch heute Ihren Golfurlaub in Nesselwang.

Viehscheid

Wenn im September der Bergsommer sich langsam dem Ende nähert, wird das Jungvieh von ihrem Sommerurlaub auf den Almen talwärts getrieben. Am Viehscheidplatz, dem Parkplatz der Alpspitzbahn wird das Vieh dann am Morgen feierlich ihren Eigentümern übergeben. Traditionell wird das Ereignis mit  Blasmusik, der ein oder anderen Maß Bier und leckerem Essen begangen. Buchen Sie  im Nesselwanger Hof und erleben das jährliche Schauspiel unweit vom Hotel.

ABC-Erlebnisbad

Das ABC-Erlebnisbad ist sowohl bei Regenwetter als auch bei Sonnenschein ein Genuss. Das große Erlebnisbecken mit Whirlpool-Liegen und Strömungskanal! Genießen Sie die Wohltaten des warmen Wassers im Außenbecken mit Blick auf das Bergpanorama. Grenzenloser Spaß im Wasser, mit dem Crazy Bob, oder die pure Entspannung in der Saunalandschaft, für die ganze Familie ist viel geboten! Wagen Sie doch einen Sprung in das kühle Nass unseres Naturbadesees. Die "Kleinen" können im wohltemperierten Kinderaußenbecken nach Herzenslust planschen. Das Beste daran: Mit der KÖNIGSCARD haben Sie als Gast vom Hotel Nesselwanger Hof täglich 3 Stunden freien Eintritt.

Nordic-Walking

Nesselwang eröffnete bereits 2003 den ersten Nordic-Walking Park in Bayern. Inzwischen kommt das Streckennetz, in das Sie bequem ab dem Nesselwanger Hof einsteigen können, auf 420 km Länge. Mit den 66 zur Verfügung stehenden Routen stehen Einsteigern als auch Profis eine Vielzahl von Möglichkeiten und Varianten zur Verfügung. Landschaftlich reizvolle Routen führen an vielen Seen entlang, die im Sommer zum Baden einladen, hinauf auf die Gipfel mit Panoramablick oder vorbei an den Bergruinen und den romantischen Königsschlößern.

Baden

Insgesamt befinden sich 10 Seen rund um den Nesselwanger Hof.
 
Idylische Badeplätze oder ruhige Stellen zum Fischen finden Sie am Nesselwanger Attlesee (4 km vom Hotel).
Am Forggensee, dem viertgrößten See in Bayern, können Sie Segeln, Surfen, Boote leihen und mit dem Ausflugsschiff "MS Allgäu" den See entdecken. Übrigens mit der KÖNIGSCARD als Gast des Nesselwanger Hofs kostenlos!